Orchideenprimel

Sofort lieferbar (Lieferzeit: 1 - 5 Tage)

Orchideenprimel

Diese ungewöhnliche Orchideenprimel wird während ihrer Blütezeit oft mit einer Orchidee verwechselt. Die Blühtezeit, im Gegensatz zu den anderen Primeln, ist erst im Sommer. Die Orchideenprimel besitzt dichte Blütenähren, die rot bis hellviolett erscheinen.

Die Staude benötigt einen halbschattigen bis schattigen Standort und einen kühlen, durchlässigen, feuchten Boden. Idealer Platz wäre am Teichrand, sonst auch im Staudenbeet. Allerdings müsste man dann den Boden mit einer Mulchdecke vor starker Erwärmung schützen und regelmässig gießen (Der Boden darf nicht austrocknen).

Pflanzendetails

Botanischer Name Primula vialii
Lieferform Topfballen, Topfgröße 9x9 cm
Blüte rot mit violett
Blütezeit Juni - Juli
Wuchshöhe 20 - 40 cm
Standort halbschattig
Bodenansprüche durchlässiger, frischer, feuchter Boden
Verwendung Staudenbeet, Gruppenpflanzung, Teichrand
Sonstiges winterhart
Kundenhotline 04101 513128
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten