Rosmarin

Sofort lieferbar (Lieferzeit: 1 - 5 Tage)

Rosmarin

Der Rosmarin macht sich schon von weitem mit seinem würzigen Duft auf sich aufmerksam. Der immergrüne Halbstrauch besitzt nadelförmige Blätter und hellviolette Blüten, die sich von März bis Juni zeigen. 

Der Rosmarin bevorzugt durchlässigen, trockenen Boden. Nur in sehr milden Gegenden kann die Pflanze mit Winterschutz im Freien überdauern. Sie kann bis max. +10 ° C überwintern. Darum kultiviert man sie am besten im Topf. Dieser wird im Sommer mit eingegraben und im Winter im Zimmer oder im Keller hell und luftig überwintert (nicht austrocknen lassen). Auf diese Weise kann man Rosmarin Jahre lang halten, ab und zu muss umgetopft werden.

Pflanzendetails

Botanischer Name Rosmarinus officinalis
Lieferform Topfballen, Topfgröße 9x9 cm
Blüte hellviolett
Blütezeit Mai - Juni
Standort sonnig, warm
Bodenansprüche durchlässiger, trockener Boden ohne Staunässe
Verwendung Gruppenpflanzung, Einzelpflanzung
Kundenhotline 04101 513128
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten